Aktuelle Medienberichte

Berner Zeitung (23. August 2021): Der Business-Influencer aus Muri bei Bern.

«Unternehmer:innen sollten wieder selbstkritischer und vor allem glaubwürdiger werden. Dafür müssen sie aktiv mithelfen, für ihre Anliegen einstehen und öffentlich und transparent kommunizieren. Die Wirtschaft muss Teil der Lösung sein, nicht Teil des Problems.» - Jobst Wagner an der Challenge21 des StrategieDialog21 zum Thema «Plan C - Wohin geht die Schweiz?»

«Das Chancenbarometer will zum Denken anregen, uns Anstoss geben, Chancen – auch in Herausforderungen – zu sehen und damit greifbar zu machen. Es ist unser Beitrag, soziales, wirtschaftliches und ökologisches Engagement der Bürger:innen sichtbar zu machen. Mit dem Chancenbarometer blicken wir als Gesellschaft nach vorne» - Jobst Wagner zur Lancierung vom Chancenbarometer 2020.

«Quo vadis Schweiz-Europa?» Jobst Wagner im Salongespräch mit Dr. med. Katharina Gasser (Managing Director Biogen Switzerland AG), unter der Leitung von Bilanz-Journalistin Florence Vuichard.

Weitere Medienberichte

2020

Created with Sketch.

Berner Zeitung: «Gesucht: Mäzeninnen und Mäzene» (09/2020)

2019

Created with Sketch.

Sorgenbarometer 2019: «Die eigene Verantwortung nicht delegieren» (12/2019)

Symposium der Hochschulde der Künste Bern: «Kraft des Mäzenatentums» (12/2019)

Schweizer Monat: «Gestatten, Stifterunternehmer» (07/08 2019)

Panelveranstaltung im Kunstmuseum Bern: «Das Kunstmuseum der Zukunft» (06/2019) 

2018

Created with Sketch.

2017

Created with Sketch.

Journal B: «KMB: Die Geschichte einer endlosen Planung» (08/2017)

Schweizer Monat: «Trommeln für die Freiheit» (07/2017)

NZZ-Podium Berlin: Video-Statement zum Thema Europäische Währungsunion (03/2017)

2016

Created with Sketch.

2015

Created with Sketch.

stark+vernetzt: «Europa und die Schweiz» (09/2015)

Schweizer Monat: «Wo ist die Weite?» (06/2015)

Die Zeit: «Die Schweiz ist gespalten» (06/2015)

SRF Artikel: «Harald Szeemann leistete Pionierarbeit» (02/2015)

Radio SRF: «Harald Szeemann leistete Pionierarbeit» (02/2015)

2014 & früher

Created with Sketch.

Der Bund: «Geben wir unsere Selbstzufriedenheit auf» (06/2014)

Hochschule Luzern: «Forum für Familienunternehmen» (01/2014)

Schweizer Monat: «StrategieDialog21» (07/08/2013)

Der Bund: «Berns Mühe, mit seinem Pfund der Gegenwartskunst zu wuchern» (07/2013)

Schweizer Buchhandel: «Selbstlosigkeit als Prinzip» (07/2013)

Podiumsgespräch: «Vom Sammeln» (05/2013)

Avenir Suisse: «Ideen für die Schweiz» (01/2013)

Schweizer Monat: «Strategierat 21» (10/2012)

wir - Das Magazin für Unternehmerfamilien: «Zwischen Kunststoff und Kunst» (02/2012)

Rede: «Emeritierungsfeier Prof. Norbert Thom» (02/2012)

Literatursalon: «Viel Schweiz» (2012)

UBS Arts Forum Keynote Speech: «Der Einfluss der Sammler» (10/2011)

Schweizer Monat: «Kunst ist nicht Kommerz» (03/2011)

Schweizer Monat: «Wie viel Europa braucht die Schweiz?» (09/10/2010)


Der Bund: «Bern ist sich nicht gewohnt, mit kantigen Mäzenen umzugehen» (03/2010)

Berner Zeitung: «Ein schlichter Kubus wird das neue Kulturzentrum in Gstaad» (02/2010)

Kulturpavillon: «Jobst Wagner im Gespräch» (02/2008)

Der Bund: «Fülle der Erinnerung» (02/2008)

Kunstmuseum Bern: «Gegenwartskunst im Museum, wie sammeln?»

TV Oberfranken: «Die Perle der Region» (2008)

Business Club Bern: «Kunst & Wirtschaft» (09/2007)

Der Bund: «Sponsoren & Mäzene» (05/2007)

Fürstentum Liechtenstein: «Kultur-Besuch aus Bern» (04/2007)

Berner Zeitung: «Qualität halten oder verstärken» (11/2006)